VOR RUND 500 JAHREN wurde
die Junge Pfalz gegründet. Man suchte nach neuen Maßstäben und Orientierungen
und hoffte, diese zukunftsweisend an die Antike anbinden zu können. Damit wurde
die Renaissance auch in diesem bayerischen Fürstentum wirksam. Es wurde zu einem
der Zentren der Erneuerung.”

Werbetext für Neuburg an der Donau.
Das ist bayern-zentrierte Geschichtsschreibung. So als ob das Fürstentum Neuburg 1505 nur gegründet worden sei, um in einem bayerischen Fürstentum endlich die Renaissance anbrechen zu lassen.
Wie es wrklich war: Kölner Spruch von 1505